Jakob Eicher, 1955 in Kelheim an der Donau geboren

seit 1970 ist neben Studium und Beruf als Logistiker die Malerei mein Wegbegleiter

Aquarell, Zeichnungen, Radierungen, Acrylmalerei, Rauminstallationen

Teilnahme an zahlreichen Kursen und Workshops in unterschiedlichen Einrichtungen

seit 2003 Entwicklung einer Mischtechnik aus Quark, Kreide, Naturmaterialien und Acryl

seit 2010 vermitteln übermalte Presseartikeln und Pressefotografien neue Geschichten und Botschaften

Ausstellungen:

Seit 2002 diverse in Köln

2014 „Übermalte Presse“ im Museumscafé des MKK in Dortmund

2015 „Übermalte Presse“ im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

2016 Werksschau in der Galerie Brigitte Bailer, Atelierhaus Westfalenhütte, Dortmund

2016 Teilnahme an „Zwischenräume“ im Dortmunder U mit einer Rauminstallation

2017 Totentanz – damals wie heute, im Franz-Stock-Haus Dortmund-Brackel

2017 Teilnahme an „Die Neuen im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Westfalen E.V. in
der BIG Gallery, Dortmund

2017 Teilnahme an „Engel“ in der Galerie Brigitte Bailer, Atelierhaus Westfalenhütte, Dortmund

2018 Teilnahme am Tag der offenen Ateliers der Stadt Dortmund

2019 Teilnahme an „Arten Sterben“ des BBK in der BIG Gallery, Dortmund

2019 Aufnahme in die Künstlergruppe Duktus 06

2019 Teilnahme an „ZEITspiegel“ des BBK in der städtischen Galerie in Lünen

2020 Teilnahme an „BIND DATE“ mit Duktus 06 in der städtischen Galerie Sohle 1 im Bergkamen

2021 Teilnahme an „ Duktus vor Ort- Zuversicht“ , zweiteilige Ausstellung , Kreuzweg – Hinführung zum
Licht, in der St. Clemens- Kirche , Dortmund -Brackel

2021 Teilnahme an „Transformation“ in der St. Lukaskirche in Kelheim an der Donau bis zum  4. Juli

2021 Teilnahme an „Drei Transformationen“ in der Galerie Lortzing Art, Hannover

 

Vorschau:

2022 Ab den 20.03.22 Teilnahme an „Duktus und Gäste“ in der Galerie Brigitte Bailer, Atelierhaus Westfalenhütte, Dortmund

2022 Einzelausstellung in Frankreich, vom 24.06.2022 bis 04.08.2022  „Valserine –  Zauberwald 2016 – 2018,  Impressionen von Jakob Eicher“   im Château de Mussel ,    129 Route d`Ochiaz,  F- 01200 Valserhone.

Links:

http://www.artchateaudemussel.com

http://www.MonArtdeVivre.ch

http://www.lortzingart.de

Atelierhaus-westfalenhütte, Galerie und Atelier Brigitte Bailer

Das Fotoprojekt „unorte” von Gerd Schmedes

Kontakt:

Atelier Eicher
Kaiserstr. 101, Eingang Robert-Koch Straße
44135 Dortmund
Tel.: 0170 48 63 299
E-Mail: info@jakob-eicher.de
Postadresse: Stralsunder Straße 5